Herzlich Willkommen

beim Transportunternehmen PHT Patrick Hennig Transporte. Seit 2009 bewegen wir von unserem Firmensitz in der Ostprignitz die Güter vieler Unternehmen sowie Privatpersonen.

Ab März 2019 ist unser Disponent, Sascha Barkowski, im Büro in Rostock unter folgenden Kontaktdaten für Sie zu erreichen:

Büro Rostock: Dispositions Büro | Industriestraße 15, 18069 Rostock
Tel1: 0381-25273666 | Tel2: 0381-25273667
Fax : 0381-25273668 | Mail: dispo@hennig-opr.de

Unser historisches Gebiet ist hier der Abtransport von Schüttgütern auf dem Entladebahnhof Neustadt (Dosse) für das Asphaltmischwerk. Mit dieser Arbeit wurde unser Unternehmen gegründet.

Im Laufe der Jahre konnten wir durch Erfahrung, Schulung und erfolgreiche Kundenakquise unser Einsatzgebiet erweitern und festigen. Eine genaue Übersicht ist aus unserem Leistungsverzeichnis ersichtlich.

Unsere zuverlässigen, sympathischen und ständig geschulten Kraftfahrer übernehmen in modernen Euro5 und Euro6 LKW den Transport und Entladung ihrer Transportgüter.

Unser Schlosser ergänzt das Team in der firmeneigenen Werkstatt. Dort können Reparaturen und Wartungsarbeiten schnell und unkompliziert durchgeführt werden. Auch anderen Geschäftspartnern stehen wir hier gern mit Rat und Tat zur Seite und konnten schon oft auf kurzem Weg weiterhelfen.

Unser spezielles Aufgabengebiet umfasst den Transport von Baumaschinen und Baugeräten mit Tiefladern bundesweit sowie innerhalb der EU. Aber auch spezielle Wünsche, wie den Transport von Strohballen und Markthütten können wir erfüllen. Durch den Einsatz unserer verschiedenen Tieflader ist es uns möglich, pünktlich und zuverlässig zu transportieren. Durch das Erlangen der Ausnahmegenehmigung StVZO gemäß § 70 StVZO ist es uns möglich, Transporte bis zu 3,00 m Breite durchzuführen.

Genehmigungspflichtige Transporte, die einer Streckenführung bedürfen, werden durch uns komplett organisiert und durchgeführt. Für bestimmte Fahrtstrecken sind wir im Besitz von Dauergenehmigungen gemäß § 29 Abs. 3 StVO zur Durchführung von Großraum- und/oder Schwertransporten sowie gemäß §§ 46 Abs. 1 Nr. 5 und 46 Abs. 1 Nr. 2StVO zur Beförderung von Ladungen mit Überbreite, Überhöhe und/oder Überlänge und zur Benutzung von Autobahnen und/oder Kraftfahrtstraßen.

Im Sektor Baustellentransporte übernehmen wir, auch überregional, den Transport von Kies, Aushub- und Erdmaterial, Abbruchmaterial, Beton sowie Belagsmischgut und die Materialbeschickung im Strassenbau.

Der Transport von Schüttgütern, Abfall und Stückgut im Fernverkehr national und international gehören ebenso zu unseren Aufgaben. Dabei sind z.B. Stahlprodukte, Schrotte, Schlacke und Dünger ebenso umsetzbar wie Hackschnitzel, Pellets oder landwirtschaftliche Produkte wie Silage, Rüben und Körnerfrüchte. Für die Beförderung von Abfällen liegt die Genehmigung nach §53KrWG vor.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen wenn Sie sich mit uns per e-mailoderTelefon - 0151-230 93 698 in Kontakt setzen. (P. Hennig)